Rehand GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 hat sich die ReHand GmbH zu einem zuverlässigen und kompetenten Partner in Sachen Altkleidung für ihre Kunden in Ost, -West-, Zentralafrika, im Mittleren Osten, in Asien und Osteuropa entwickelt.

Mit derzeit 22 Mitarbeitern werden täglich ca. 10 t secondhand Kleidung und Schuhe in ca. 210 verkaufsfertige Sorten sortiert.

Bei der Sortierung der Gebrauchtkleidung werden die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden in den verschiedensten Regionen dieser Welt stets berücksichtig.

Die Möglichkeiten der Verpackung reichen dabei von Großballen zu 500 kg bis hin zu Kleinballen zwischen 45 kg – 100 kg und Säcken zu 25 kg. Schuhe werden ebenfalls in Säcken zu 25 – 30 kg verpackt.

Logistisch günstig gelegen befindet sich der Standort der ReHand GmbH im Gewerbegebiet „Kaltes Feld“, in unmittelbarer Nähe zur Autobahnanschlussstelle Reichenbach an der A72.